Migo®.

Süß & Crunchy für unterwegs!


Für den besonderen Geschmack in Ihrem Salat, als knackiges Extra auf einem Sandwich oder einfach als leckerer Snack ohne Tropfen und Kleckern. Migo® schmeckt wirklich immer und überall!

Migo®, die freundliche Birne. Immer, überall!



#1

Pizza mit Birne & Gorgonzola


Lesen Sie das Rezept hier.


Für 2 Personen
Zubereitungszeit: 15 Min.
Ofenzeit: 20 Min.

Zutaten
1 Migo® Birne
1 rote Zwiebel
2 Kugeln frischer Pizzateig
100 ml Crème fraîche
100 g roher Schinken, in Scheiben
100 g Gorgonzola
30 g Pinienkerne
15 g Rucola

Zubereitung
Den Ofen auf 200 °C vorheizen.

Die Birne der Länge nach halbieren. Das Kerngehäuse mit einem Teelöffel oder Kugelausstecher entfernen. Die Birnenhälften auf die flache Seite legen und in dünne Scheiben schneiden. Die rote Zwiebel in Ringe schneiden.

Den Pizzateig dünn auf der mit Mehl bestäubten Anrichte ausrollen, bis ein ca. 30 cm großer runder Teiglappen entsteht. Mit Crème fraîche bestreichen. 1,5 cm Rand frei lassen.

Die Schinkenscheiben, die Birne, den Gorgonzola und die Pinienkerne auf den Pizzen verteilen.

Die Pizzen 20 Min. im Ofen backen.

Die gebackene Pizza mit Rucola belegen und in Stücke schneiden.

#2

Pochierte Birnenherzen mit Schokosauce


Lesen Sie das Rezept hier.


Für 2 Personen
Zubereitungszeit: 30 Min.
Wartezeit: 1 Stunde

Zutaten
2 Migo® Birnen
500 ml Rotwein
75 g Zucker
1 Lorbeerblatt
1 Zimtstange
1 Sternanis
75 g Zartbitterschokolade
50 ml Sahne
20 g Butter
2 Kugeln Vanilleeis

Zubereitung

Die Birnen schälen und einen Keil aus der gewölbten Seite schneiden, sodass die Birne die Form eines Herzens erhält.

Die Birnen in den Topf geben und den Wein dazu gießen. So viel Wasser hinzufügen, bis die Birnen gerade bedeckt sind. Achtung: Die Birnen werden treiben. Den Zucker und die Gewürze hinzufügen und die Birnen zum Kochen bringen. Kurz umrühren, damit sich der Zucker auflösen kann. Die Birnen 30 Min. bei geschlossenem Deckel sanft kochen (pochieren) lassen. Sie sind gut, wenn man mit einer Gabel leicht reinstechen kann. Die Birnen noch eine Stunde in der Pochierflüssigkeit abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Schokolade in kleine Stücke hacken und mit der Sahne und der Butter in eine feuerfeste Schale geben. Die Schale auf eine Kasserolle mit heißem Wasser setzen und auf niedriger Stufe erhitzen. Rühren, bis Schokolade und Butter geschmolzen sind und eine glatte Sauce entsteht. Die Schale vom Herd nehmen.

Die Birnen aus der Pfanne nehmen und trocken tupfen. Der Länge nach halbieren.

Die beiden Birnenhälften mit der Schnittseite nach oben auf einen Teller legen (eventuell ein kleines Stück der gewölbten Seite abschneiden, sodass die Birnen besser liegen bleiben). Die Birnenhälften mit einer Kugel Eis und heißer Schokosauce servieren.

Tipp: Glühwein aus der Pochierflüssigkeit zubereiten, indem diese zusammen mit einer Orange (in Stücke geschnitten, mit Schale) und 3 Gewürznelken zum Kochen gebracht wird. Die Flüssigkeit sieben und einen Schuss Brandy hinzugeben.

#3

Birnen-Sandwich


Lesen Sie das Rezept hier.


Für 2 Personen

1 Migo®-Birne, in dünnen Scheiben
25 g Rucola
2 EL Cranberry-Kompott
100 g Brie, in Scheiben
50 g Parmaschinken
4 Scheiben dunkles Vollkornbrot

  1. 2 Scheiben Brot jeweils mit einem Esslöffel Cranberry-Kompott bestreichen.
  2. Anschließend mit Birnenscheiben, Brie, Parmaschinken und Rucola belegen.

#4

Birne & Joghurt


Lesen Sie das Rezept hier.


Für 2 Personen

1 Migo®-Birne
1 Kanzi-Apfel
500 g stichfester Joghurt
6–8 EL Birnen-Knuspermüsli

  1. Birne und Apfel in Stücke schneiden.
  2. Eine Schale oder einen Becher mit 350–400 ml Fassungsvermögen schichtweise mit Knuspermüsli, Birne, Apfel und Joghurt füllen.



Birnen-Knuspermüsli

80 g Quinoa, ungekocht
120 g Haferflocken
50 g Sonnenblumenkerne
50 g Kürbiskerne
1 TL Zimt
1 TL Vanillearoma
1 Migo®-Birne, in kleinen Stückchen
2 EL Ahornsirup
1 EL Wasser
2 EL Sonnenblumenöl
Prise Salz


  1. Ahornsirup, Wasser, Sonnenblumenöl und Vanillearoma mit einer Prise Salz in einem Pfännchen auf kleiner Flamme erhitzen.
  2. Quinoa, Haferflocken, Zimt, Birnenstückchen, Sonnenblumenkerne und Kürbiskerne mischen und den Sirup unterrühren.
  3. Das Knuspermüsli auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und 45 Minuten bei 120 ˚C backen.
  4. Abkühlen lassen und in einem verschlossenen Gefäß aufbewahren.

#5

Birnensalat


Lesen Sie das Rezept hier.


Für 1 Person

1 Migo®-Birne
50 g Eichblattsalat
½ rote Zwiebel, in dünnen Ringen
25 g grüne Weintrauben
50 g Ziegenkäsekugeln
25 g Walnüsse

1 EL Olivenöl
½ EL Balsamico-Essig
1 TL Honig
Pfeffer
Salz

  1. Alle Zutaten für das Dressing mischen.
  2. Die Birne in Stücke schneiden.
  3. Zutaten in eine Lunchbox füllen, das Dressing in einen separaten Behälter.

#6

Birne-Poké-Bowl


Lesen Sie das Rezept hier.


Für 1 Person

1 Migo®-Birne, in Stückchen
60 g Reis
25 g Möhren, Julienne
50 g Gurke, in Scheiben
25 g Radieschen, in dünnen Scheiben
25 g Sojabohnen
15 g Frühlingszwiebel, in Ringen
5 g Sesamsaat

dressing
1 EL Mayonnaise
2 EL Sojasauce
1 TL Chilisauce
½ TL Sesamöl
½ Limone, gepresst

  1. Den Reis entsprechend der Anweisung auf der Verpackung kochen und abkühlen lassen.
  2. Alle Zutaten für das Dressing mischen.
  3. Das Dressing mit Birne und Frühlingszwiebel mischen.
  4. Alle Zutaten einzeln mitnehmen und kurz vor dem Servieren mischen.